Haus

  • Lage und Anschrift unseres Pfarrkindergartens

    Unser Kindergarten ist im Erdgeschoß des Pfarrzentrums untergebracht. Das Gebäude befindet sich nahe des Ortszentrums und wird von unserem großen Garten begrenzt. Rund um den Kindergarten gibt es eine Pferdekoppel und landwirtschaftliche Gebäude, sowie Wohnhäuser. Wir erreichen in wenigen Minuten mit den Kindern die Kirche, die Feuerwehr, die Volksschule, das Gemeindeamt, den Huber (Lebensmittelgeschäft), sowie verschiedenste Spiel- und Erholungsplätze, wie zum Beispiel den Abenteuerspielplatz neben der Leitha.

  • Vor über 50 Jahren wurde unter Dechant Gustav Bastl ausschließlich durch den Tatendrang zahlreicher freiwilliger Helfer aus Zillingdorf, der Pfarrkindergarten erbaut und im Herbst 1959 feierlich eröffnet.

    Die Kindergartenkinder wurden in den ersten Jahren von Frau Sieglinde Winkler und der Helferin Frau Salinger in einer Gruppe betreut. Als in den späten 60er Jahren bis zu 64 Kinder den Pfarrkindergarten besuchten, wurde ein zweiter Raum adaptiert, eine weitere Kindergärtnerin beschäftigt und die Kinder wurden auf zwei Gruppen aufgeteilt. Tante Vicky löste in diesen Jahren Frau Salinger ab und blieb dem Kindergarten treu, bis sie 2004 nach 36 Dienstjahren ihre Pension antrat. Von 1970 bis 1994 wurde der Kindergarten wieder mit einer Gruppe geführt. 1994 wurden im Obergeschoss weitere Räumlichkeiten als Notgruppe genehmigt. Ein Zubau zum bestehenden Gebäude wurde aufgrund neuer Gesetze notwendig, welcher 1996 durch Pfarrer Tomo Cubela seiner Bestimmung übergeben wurde. Heute wird der Pfarrkindergarten von unserem Pfarrer Joseph Bolin geführt. Der Zillingdorfer Pfarrkindergarten beherbergte die meisten Zillingdorferinnen und Zillingdorfer in den letzten Jahrzehnten – wahrscheinlich waren auch Sie dabei.

  • Unsere Räumlichkeiten
    • 2 Gruppenräume jeweils mit Waschraum und WC, sowie Garderobe
    • Turnsaal
    • Großer Eingangsbereich mit verschiedenen Spielbereichen
    • Büro
    • Küche
    • Multifunktionsraum
    • Abstellräume
    • Erwachsenen-WC
  • Außenbereich

    Wir haben einen großen Garten in dem sich die Kinder bei jedem Wetter austoben können. Der Garten bietet den Kindern viel Raum für Abwechslung und Bewegung. Der alte Baumbestand ermöglicht es den Kindern auch bei strahlendem Sonnenschein sich in den Schatten zurückzuziehen.

    • Sandkiste
    • Rutschturm mit Schaukeln
    • Klettergerüst
    • Gartenhäuschen
    • Diverse Fahrzeuge
    • Sträucher mit Beeren zum Naschen
    • Hochbeete
    • Nestschaukel
    • Sitzbänke und Tische für die gemeinsame Jause
    • Fahrbahn
  • Einrichtung der Gruppenräume

    Die Einrichtung der Gruppenräume erfolgt individuell und wird an die Bedürfnisse der Kinder angepasst, dementsprechend werden unsere Gruppenräume immer wieder um- und neugestaltet.

    • Kreativbereich
    • Baubereiche
    • Bodenspielbereiche
    • Jausentische
    • 2. Ebene zum spielen